Erschienen am 30.6.2022:

Joe Bausch, Bertram Job: Maxima Culpa

Jedes Verbrechen beginnt im Kopf

 

True Crime Stories von Joe Bausch, aufgeschrieben von Bertram Job

 

Es geht um schwere Straftaten, für die die Täter oder Täterinnen die Höchststrafe bekommen haben - also lebenslange Haft, teilweise sogar mit Sicherungsverwahrung. Bausch/Job erzählen die Fälle nach, zeichnen Täterprofile und versuchen sich an einer Erklärung, wie es dazu kommen konnte.

 

Hier kaufen

"Der verlorene Hengst"

 

Ganz Irland verehrt dieses Tier. Es ist wertvoller als Gold. Das wissen nicht nur seine Besitzer.

Die Entführung des Rennpferds Shergar

 

Weiterlesen bei Stern Crime PLUS

True Crime

Wahre Verbrechen - Mysteriöse Kriminalfälle

Der Säurefass-Mörder aus Hamburg, die Eislady mit der Kettensäge, die schwarze Dahlie von L.A. … Was treibt Mörder und Verbrecher an?

Wie kommen Ermittler den Tätern auf die Spur?

Harenberg Wissenskalender 2021, 324 Blatt

Gangsterblues

Harte Geschichten

von Joe Bausch mit Bertram Job

 

Ullstein Verlag, 2018

 

Sie sind Mörder, Dealer, notorische Betrüger, Vergewaltiger oder haben schwere Raubüberfälle begangen. Und sie alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt. Im Knast haben sie viel Zeit, um sich mit ihren Taten auseinanderzusetzen - und irgendwann wollen sie reden: der psychopathische Serienmörder über eine eiskalte Entführung, die beiden Halbbrüder über einen fast perfekten Mord, oder der Rettungssanitäter über den Zufall, der ihn zum Verbrecher machte - mit verheerenden Folgen. Sie alle vertrauen sich Joe Bausch an und lassen ihn tief in den Abgrund ihrer Seele blicken. Die besten dieser Geschichten hat er mit BJ zusammen aufgeschrieben.

 

Joe Bausch arbeitet als Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl und ist bekannt als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth im Kölner Tatort.

 

Rezensionen

 

Interview mit Joe Bausch

 

Soko im Einsatz

Wie der Fall "Mirco" und zwei weitere Fälle von

Deutschlands erfolgreichstem Ermittler aufgeklärt wurden.

Einblick in die akribische Fahndungsarbeit einer Sonderkommision unter Leitung von Ingo Thiel.

 

Auf dem Buch basiert der Fernsehfilm "Ein Kind wird gesucht" mit Heino Ferch als Ingo Thiel.

Erstausstrahlung am 15.12.2017 auf arte.

Der Film wurde am 9. März 2018 beim Deutschen Fernseh Krimi-Festival in Wiesbaden mit dem Publikumspreis und dem Darstellerpreis für Heino Ferch ausgezeichnet.

 

Ullstein Verlag, 2012

Der Millionenjäger

Aus der Aufklärungsarbeit eines Versicherungsermittlers.

Mit Wolfgang Unterfeld.

 

Ullstein Verlag, 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bertram Job. Letzte Aktualisierung 10.7.2022